Wegen der aktuellen Situation und somit ungeklärter Details verzögern sich die mit der TAB-Neuauflage verbundenen Produktänderungen.

PDF zum Download: Hinweisblatt Wiener Netze TAB-Sperre

Achtung: Der Umbau, wie im Hinweisblatt beschrieben, ist nur bei der aktuellen Produktausführung (Verteilertür mit Schlossvorbereitung „UNI“) möglich. Bei Bestandsanlagen empfehlen wir die Abklärung mit ihrem ELSTA-Ansprechpartner!

Alle davon betroffenen Verteiler für das Versorgungsgebiet Wiener Netze werden bis auf Weiteres unverändert ausgeliefert.

Die Sperre muss bei öffentlich zugänglichen, laienbedienbaren Anlagen auf ET08-EVZL (alternativ K013) umgebaut werden.

Betroffen sind die Wiener Netze Produktgruppen:

Die Sperre und ein passender Umbausatz sind separat zu beziehen.

Die TAB der Wiener Netze finden Sie hier.

Diese Website verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Website sind Sie mit der Verwen­dung von Cookies einver­standen. Nähere Infor­ma­tionen finden Sie in unserer Daten­schutz­er­klä­rung.